22.08.2018

Partizipation und politische Teilhabe von Kindern und Jugendlichen

„Wie funktioniert Politik in der Stadt?“, „Wie nehme ich meine Interessen in der Schule wahr?“, „Was muss ich tun, damit meine Stimme gehört wird?“

Diese Fragen stellten Schülerinnen und Schüler der Grundschule Mitte in Frankfurt (Oder). Am 21.08.2018 organisierte der AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V. in der dortigen 5. Klasse einen weiteren Workshop zum Thema „Partizipation und politische Teilhabe von Kindern und Jugendlichen“. Gefördert wurde die Veranstaltung durch den Deutschen Bundesjugendring (DBJR). Wir freuen uns auf die Fortsetzung des Projektes mit den Kindern die Bock auf Politik haben.