02.07.2018

Neue Ausbildungsverträge übergeben

Auch in diesem Jahr beginnen bei der AWO Brandenburg Ost e.V. wieder neun Abzubildende mit ihrer Ausbildung zum/zur Altenpflegefachkraft. Am 29.06. fand die feierliche Übergabe der Ausbildungsverträge statt, die Ausbildung beginnt dann im Oktober 2018.

Der Geschäftsführende Vorstand der AWO Brandenburg Ost e.V., Herr Knak, begrüßte die neuen Auszubildenden und betonte die Wichtigkeit ihrer Arbeit und auch die Anerkennung, die die Pflegekräfte in ihrer Arbeit erfahren.
Pflegefachkräfte pflegen und betreuen alte Menschen, sie beraten auch Angehörige und kennen die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingen. Entsprechend hoch sind die Anforderungen. Erwartet werden gute Kenntnisse in Mathematik und Deutsch, außerdem Teamfähigkeit und die Bereitschaft offen auf Menschen zuzugehen.

Die Auszubildenden der AWO Brandenburg Ost e.V. werden nach Tarif bezahlt und erhalten zusätzlich ein Jobticket. Mit dieser Fahrkarte können die Azubis kostenlos den öffentlichen Nahverkehr in Berlin und Brandenburg nutzen. Dieses Angebot gilt sowohl für die dienstliche als auch die private Nutzung.
Darüber hinaus werden den Auszubildenden qualifizierte Fachkräfte zur Seite gestellt, die sie während der Ausbildung begleiten und anleiten. Der AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V. bietet über das Ausbildungsprogramm hinausgehende Entwicklungsangebote an und nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung besteht eine Übernahmeoption.

Die Berufsaussichten für Fachkräfte sind in Deutschland sehr gut. Besonders im Bereich der Altenpflege wird der Fachkräftemangel bereits seit Jahren thematisiert. Mittlerweile sind sich alle Partner einig darüber, dass die Arbeitsbedingungen in der Altenpflege verbessert werden sollen. Dazu gehört neben der besseren Bezahlung auch der Wunsch der Bundesregierung insgesamt mehr Menschen für die Arbeit in der Pflege zu begeistern.

Im Übrigen unterstützt die AWO ihre Mitarbeiter auch nach der Ausbildung und bietet Seminare sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten bis zum Traineeprogramm für zukünftige Führungskräfte an.