13.04.2018

Hilfe beim Helfen

Pflege von Angehörigen ist eine herausfordernde Tätigkeit. Gerade bei der Pflege von Menschen mit Demenz ist die Belastung besonders hoch. Vielfach fehlt es den Pflegenden an Wissen und auch an der Möglichkeit, sich kompakt und übersichtlich zu informieren.

 

Um die pflegenden Angehörigen zu unterstützen und dem Informationsbedürfnis entgegenzukommen, hat die Barmer Pflegekasse zusammen mit der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. das Seminarprogramm „Hilfe beim Helfen“ ins Leben gerufen. Die Seminarreihe findet statt im:


AWO Seniorenzentrum "Waldblick"
Siedlung 42
Ortsteil Hohensaaten
16259 Bad Freienwalde (Oder)


Jeweils an den unten angegebenen Terminen in der Zeit von 16.30 – 18.30 Uhr.
Für Versicherte aller Kassen ist die Teilnahme kostenfrei.

 

Folgende Termine sind geplant:

Mittwoch, 02.05.2018
Wissenswertes über Demenzerkrankungen – insbesondere die Alzheimer-Krankheit

Mittwoch, 16.05.2018
Was ändert sich durch die Erkrankung und wie kann ich damit umgehen?

Mittwoch, 30.05.2018
Informationen zur Pflegeversicherung

Mittwoch, 16.06.2018
Konflikte und Belastungen im Alltag – wenn die Nacht zum Tag wird

Mittwoch, 20.06.2018
Rechtliche und ethische Fragestellungen – Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht

Mittwoch, 04.07.2018
Die Pflege von Menschen mit Demenz – im schweren Stadium der Krankheit

Mittwoch, 18.07.2018
Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige

Mittwoch, 08.08.2018
Neue Wohnformen im Alter

Diese Seminarreihe ist ausschließlich für betroffene Angehörige und Bekannte. Es ist möglich, dass Ihr an Demenz erkrankter Angehöriger während der Treffen von uns betreut wird.