bummi
AWO Regel- / IntegrationsKita Bad Freienwalde
herbst1
herbst2
herbst3
kinder
spielplatz

Adresse

AWO Regel- / IntegrationsKita "Bummi"
Gesundbrunnenstr. 7
16259 Bad Freienwalde

googlemaps

Leiterin: Frau Karin Fehlemelcher

Telefon: 033 44 / 34 21
Fax: 033 44 / 300 285
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Ort und Umgebung

Unsere Regel-/ IntegrationsKita "BUMMI" befindet sich im Kurviertel der Stadt Bad Freienwalde. Das Städtchen liegt mit seinen ca. 10500 Einwohnern eingebettet zwischen  den Landschaftsräumen Oberbarnimer Waldhügelland und Oderbruch.
Die einzigartige Landschaft und die wohltuende Wirkung der natürlichen Heilmittel gab den Ausschlag für die Entwicklung Bad Freienwaldes zur Kurstadt. Einen tieferen Einblick in die Epochen der Bad Freienwalder Geschichte und der Region vermitteln das Schloss Freienwalde - die Gedenkstätte Walter Rathenaus, das Oderlandmuseum und das Brandenburgische Freilichtmuseum in Altranft.


Unsere Einrichtung

Unsere AWO Regel-/ IntegrationsKita "BUMMI" steht allen Familien offen, die sich für ihre Kinder ein Leben in Geborgenheit wünschen. Wir leisten durch Betreuung, Bildung und Erziehung einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung Ihres Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Als anerkannte integrative Kindertagesstätte können Kinder mit und ohne Handycaps bei uns Integration leben. Wir arbeiten nach dem Situationsansatz und orientieren uns dabei an den Lebenssituationen der Kinder.

Wir betreuen 101 Kinder  aus Bad Freienwalde und der näheren Umgebung im Alter von 8 Wochen bis zu 12 Jahren. Unsere AWO Regel-/IntegrationsKita "BUMMI" hat ganzjährig (keine Schließzeit) von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

 

Unsere besonderen Angebote

  • Sinnes- und Wahrnehmungswelt
  • Fit für die Schule
  • Individuelle heilpädagogische Förderung
  • Hauseigene Küche mit Kräutergarten (Vollverpflegung)
  • Terrassenförmiger Spielplatz mit großer Hangrutsche
  • Regelmäßiger Schwimmhallenbesuch
  • Regelmäßiger Turnhallenbesuch
  • Kinderchor
  • Mehrtägige Fahrten in den „Oderbruchzoo“ nach Altreetz
  • Kooperation mit einer Kindereinrichtung in Polen

 

Kinder entdecken die Welt

Kinder brauchen uns als wertschätzendes anerkennendes Gegenüber, als sichere Basis für ihr Handeln, als Rückversicherung in schwierigen Situationen und als Personen, die neue Möglichkeiten eröffnen können. Wir setzen uns in besonderem Maße für die Bedürfnisse der Kinder und ihrer Eltern ein, in dem wir vielfältige Aktivitäten anbieten. Unser Außenspielbereich wurde in gemeinsamen Aktionen von Eltern und Personal umgestaltet und wird jährlich weiterentwickelt. Ausflüge, Exkursionen, Bildungsangebote, Projekte und Elternaktionen lockern den KITA - Alltag auf und stärken den Gemeinschaftssinn.


Kurze Geschichte der Kita

Unsere Regel-/ IntegrationsKita "BUMMI" liegt mitten in der ältesten Kurstadt des Landes Brandenburg und wurde 1973 als Kindergarten eröffnet. 1974 erhielt der Kindergarten den Namen „Bummi". Zu der gleichnamigen Redaktion der Kinderzeitschrift bestanden gute Kontakte.
Seit Februar 1991 besuchen auch Kinder mit Handycaps unsere Kita. Gemeinsam mit Regelkindern wurden sie von nun an in Integrationsgruppen betreut. Im Jahre 1992 entschieden sich das Team der Mitarbeiter, die Elternschaft sowie die Stadt Bad Freienwalde für den Wechsel des Kindergartens in die Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt. Im Rahmen der Entwicklung des Kurviertels der Stadt Bad Freienwalde wurde das Gebäude der Kita „Bummi" saniert und behindertengerecht ausgestattet. So wurden Innenräume neu gestaltet, die Außenanlage erneuert und eine Außentreppe erbaut.

Kontaktformular