07.07.2017

25 Jahre AWO Kita „Benjamin Blümchen“

Am 07.07.2017 war es soweit, die Sonne lachte, die Vorbereitungen waren abgeschlossen und die Gäste erwartungsvoll. Zu den Ehrengästen gehörten der Bürgermeister der Stadt Beeskow Herr Frank Steffen sowie die Landtagsabgeordnete Frau Elisabeth Alter, die beide der Kita zum ihrem Geburtstag gratulierten.

 

Mit einer kleinen Vorführung der Kinder, Ponyreiten, einer Feuershow und vielen weiteren Attraktionen wurden das Fest gemeinsam mit den Kindern, Eltern und Gästen begangen.
Seit die Kita 1993 in Trägerschaft des AWO Bezirksverband überging, hat sich vieles verändert. Bauliche Veränderungen der Innen- und Außenanlagen wurden weiterhin durch die Stadt Beeskow finanziert.
In der Arbeit mit den Kindern wurden viele neue Ideen angestoßen und umgesetzt. Wie zum Beispiel das „Haus der kleinen Forscher“. Eine Idee mit der die Bildung in den Bereichen Naturwissenschaft, Mathematik und Technik schon im Kitabereich verbessert werden soll. Die teilnehmenden Kitas müssen ihre Mitarbeiter entsprechend schulen um als „Haus der kleinen Forscher anerkannt zu werden. Außerdem wird auf musikalische Früherziehung Wert gelegt, Englischunterricht für die Vorschulkinder angeboten und vieles mehr.


Das alles und die engagierte Mitarbeit der Eltern führen dazu, dass die Kita heute sehr beliebt ist und es rechtzeitiger Anmeldung bedarf um einen Platz in der Einrichtung zu bekommen.

Einer fehlte leider, Benjamin Blümchen wurde am 06.07.2017 40 Jahre alt und konnte leider nicht persönlich erscheinen…

Kontaktformular