01.02.2018

Was darf gute Pflege kosten?

Es ist bekannt, dass der Pflegeberuf eine anstrengende Tätigkeit darstellt und immer weniger Menschen in dem Beruf arbeiten wollen. Andererseits fehlte bislang neben der gesellschaftlichen Anerkennung auch der politische Wille, die Gehälter attraktiv zu gestalten. Wenn sich nun Betreiber und Gewerkschaften von Pflegeeinrichtungen auf einen höheren Verdienst der Angestellten einigen, werden derzeit vor allem die Bewohner stärker belastet, während sich die Pflegekasse zurückhält.


Das ZDF hat dem Thema einen kurzen und interessanten Beitrag gewidmet:
https://www.zdf.de/politik/frontal-21/was-darf-gute-pflege-kosten-100.html