In Zusammenarbeit mit der Brandenburgischen Technischen Universität bieten wir ein


Studium Pflegewissenschaften B.Sc.

Das Seniorenzentrun  „Märkische Heide“ in Wendisch Rietz bietet in Zusammenarbeit mit der Brandenburgischen Technischen Universität ein praxis- und wissenschaftsorientiertes Studium der Pflegewissenschaft B.Sc. an. Neben dem akademischen Bachelorabschluss führt dieser Studiengang zugleich auch zu einem Berufsabschluss als Altenpfleger/in.

Die Studierenden erwerben unter anderem die Kompetenz, auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse den Pflegebedarf der Patienten zu ermitteln, die Pflegeplanung mit den Patienten bzw. deren Angehörigen abzustimmen und die Wirksamkeit der Pflege zu überprüfen.

Der praxisorientierte Teil des Studiums findet in dem jeweiligen Seniorenzentrum statt, der wissenschaftliche Unterricht an der Brandenburgischen Technischen Universität in Senftenberg.

Aufbauend auf dem Bachelorabschluss sind verschiedene Masterstudiengänge möglich.

 

 

Zugangsvoraussetzungen:

  • allgemeine Hochschulreife
  • oder fachgebundene Hochschulreife
  • oder  Fachhochschulreife
  • oder eine gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • ein rechtsgültiger Ausbildungsvertrag mit einer Kooperationseinrichtung (der AWO Brandenburg Ost e.V.)

 

Abschluss:

  • Bachelor of Science
  • Berufsabschluss in der Altenpflege


Studienform:

  • Vollzeitstudium
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Studienbeginn: Wintersemester 2017


Tätigkeitsbereiche nach dem Bachelorabschluss:

  • Case- und Caremanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Pflegedienstleiter/in
  • Bereichsleitung
  • Pflegeprozessmanagement
  • Assistenz der Einrichtungsleitung

 

Arbeitsort:
AWO Seniorenzentrum "Märkische Heide"
Am Kieferngrund 1
15864 Wendisch-Rietz


 

Bewerbungen bitte schriftlich an:

AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
Logenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

oder

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Haben Sie noch fragen?
Tel.: 0335 / 56 57 49 0

 

Haben Sie noch fragen?

Tel.: 0335 / 56 57 49 0

Mehr in dieser Kategorie: Ausbildung / Umschulung »